Suche
  • Farmerscent

Farmerscent- Das sind wir.

mit Alexander Grunwald


Alexander Grunwald (31) ist Gründungsmitglied der Farmerscent GmbH. Als Teil der Geschäftsführung gehört er zum Team, welches in den folgenden Beiträge nach und nach vorgestellt wird. Damit Sie auch wissen welche Gesichter zu Farmerscent gehören und wer sich hinter den Kulissen um was kümmert, haben wir ein paar Interviews zur Teamvorstellung durchgeführt. Dabei soll die persönliche Komponente natürlich nicht zu kurz kommen. Also viel Spaß beim kennen lernen und lesen.



Seit wann bist du dabei?

Seitdem es was zu entwickeln gibt.


Und wie bist du zu Farmerscent gekommen?

Es gibt Dinge die sind geheim und Dinge die bei einem Kaffee besprochen wurden.


Was genau ist dein Aufgabenbereich?

Ich bin zuständig für alle technischen Aufgaben, sprich die Entwicklung vom AeroDiff und dem Control Terminal, sowie der Produktion. Nachdem unsere Produkte von Tests aus den Versuchsbetrieben gekommen sind, habe ich die nötigen Anpassungen an den Prototypen vorgenommen und diesen immer weitere entwickelt, bis hin zur jetzigen finalen Stufe. Außerdem bin ich Leiter des Planungsausschusses zur Weltkonzernausbaustufe.


Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus? Gibt es da einen bestimmten Ablauf?

Der ist eigentlich jeden Tag etwas anders. Aber im Kern fange ich schon sehr früh am Morgen an und schaffe das meiste was ich mir den Tag vorgenommen habe bis Victor ins Büro kommt. Dann wird sich kurz ausgetauscht was in der Spät- / Frühschicht passiert ist, ab und zu auf den Betriebsstundenzähler des Kicker-Tisches aufmerksam gemacht und noch einige Dinge erledigt die man morgens aufgeschoben hat. Ganz vielleicht wird auch an weiteren Ideen gearbeitet. Auf der Rückfahrt habe ich dann noch ein bisschen Zeit um mit Distanz auf Herausforderungen des Tages zu schauen, was meist in einem Telefonat mit der Spätschicht endet.


Was hast du davor gemacht /machst du aktuell noch?

Uff… Die Frage ist schwierig. Können wir die Frage umformulieren? „Was hast du davor NICHT gemacht /machst du aktuell noch?“ wäre mein Vorschlag.


Und abseits der Arbeit, was sind deine Hobbies?

Mein größtes Hobby ist die Entwicklung bzw. das Prototyping. Dann spiele ich noch Bass in einer Band. Was ich dann weniger als Hobby und mehr als Verpflichtung sehe ist mein Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr und als ein Verantwortlicher/Senatsmitglied des Stemweder Open Airs.



Hast du einen Wunsch/Plan was du unbedingt mal machen möchtest, wie zum Beispiel einen Fallschirmsprung?

Naja ein Fallschirmsprung kommt so schnell nicht in Frage, da bleiben wir mal lieber auf dem Boden der Tatsachen. Aber eine Firma leiten, mit Mitarbeitern, die Spaß an der Arbeit haben und mit qualitativen Produkten sich und ihre Familie ernähren können, da sehe ich mich.


Was war die außergewöhnlichste Situation in deinem Leben bisher?

Außergewöhnliche Situationen hatte ich aufgrund meiner „Hobbies“ viele aber in Zusammenhang zu Farmerscent fällt mir folgende Situation ein: Ich habe an einem Hochschulstand auf einer landwirtschaftlichen Tagung als Austeller gearbeitet als Victor zu mir gekommen ist und was von Lavendel im Schweinestall gefaselt hat.


Und abschließend: Was sollte man sonst noch über dich wissen?

Hmm … Am besten unterhält man sich persönlich mit mir. Ich denke da wird es das ein oder andere Thema geben, welches zu endlosen, wahnwitzigen und spannenden Diskussionen führt.

LINKS
ÜBER UNS

www.farmerscent.com

Tel.: 0541-50797190

Marie-Curie-Straße 3
49076 Osnabrück

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Weiß Instagram Icon
  • LinkedIn - White Circle