Suche
  • Farmerscent

Farmerscent- Das sind wir.

Aktualisiert: März 30

mit Victor große Macke






Victor große Macke (24) ist Gründungsmitglied der Farmerscent GmbH. Er hatte die Idee, den Geruchssinn von Tieren zu nutzen und so das Stresslevel zu reduzieren. Seine Wurzeln liegen in der Landwirtschaft. Heute kümmert er sich als Geschäftsführer um unterschiedliche Aufgabenbereiche des Start-ups.




Victor, du bist von Anfang an dabei, deshalb erübrigt sich wohl die Frage, wie du zu Farmerscent gekommen bist. Aber was ist dein Aufgabenbereich?


Ja das stimmt, Farmerscent ist zu mir gekommen. Ich kümmere mich um alle täglich anstehenden Aufgaben. Das reicht von organisatorischen Dingen, der Unternehmensentwicklung bis hin zum Aufbau und der Pflege von Kundenbeziehungen. Bei der Entwicklung stehe ich außerdem in Kontakt mit den Versuchsbetrieben.


Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?


Den gibt es eigentlich nicht. Ich komme morgens ins Büro und trinke erstmal einen Kaffee. Dann höre mir an, was es bei den anderen Startups im Seedhouse so für Neuigkeiten gibt und mache mich ans Werk. Da ich mich wie gesagt um alles Mögliche kümmere, sieht jeder Tag anders. Der Tag endet aber häufig mit einem Kundenbesuch. Danach geht’s für mich meist direkt nach Hause, um zu duschen, weil ich nach Schwein rieche.


Was hast du davor gemacht /machst du aktuell noch?


Ich habe davor eine Ausbildung zum Landwirt absolviert und bin dann im Agribusiness Studium an der HS Osnabrück eingestiegen. Dieses muss ich jetzt noch abschließen.




Und abseits der Arbeit, was sind deine Hobbies?


Ich gehe gerne zur Jagd und Angel manchmal auch. Generell interessiere ich mich für Fußball und Landtechnik. Ab und an helfe ich noch auf dem elterlichen Betrieb mit, welcher von meinem Bruder geführt wird.


Hast du einen Wunsch/Plan was du unbedingt mal machen möchtest?


Ich würde gerne irgendwann mal einen eigenen Versuchshof haben. Zum einen könnte ich dann wieder meiner landwirtschaftlichen Passion nachgehen. Zum anderen könnten wir all die verrückten Ideen ausprobieren, die gerade noch in unseren Köpfen rumgeistern.


Was war die außergewöhnlichste Situation in deinem Leben bisher?


Ich glaube, es war der Tag, an dem Alexander und ich das erste Mal ein funktionierender Prototyp in einem Stall installierten. Wir hatten sehr lange daran getüftelt und waren uns alles andere als sicher, dass es funktioniert. Der Versuch hat uns dann aber nicht nur die gewünschten Ergebnisse geliefert, sondern die Maschine hielt auch deutlich länger als gedacht. Als nach zwei Tagen der Landwirt anrief und selbst begeistert war, hatte ich eine Woche lang ein Dauergrinsen im Gesicht.


Und abschließend: Was sollte man sonst noch über dich wissen?


Ich bin ein Optimist, kontrolliere mein selbst geschaffenes Chaos und kann mich an kleinen Dingen freuen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
LINKS
ÜBER UNS

www.farmerscent.com

Tel.: 0541-50797190

Marie-Curie-Straße 3
49076 Osnabrück

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Weiß Instagram Icon
  • LinkedIn - White Circle